Ist eine Massagepistole sinnvoll?

Die Massagepistole ist für viele noch vollkommen neuartig und auf den ersten Blick fragt man sich, was ist das überhaupt und warum ist die Massagepistole sinnvoll?

Das Gerät, das zunächst an eine Mischung aus Akkuschrauber und Pistole erinnert, ist ein durchdachtes Massagegerät, das Verspannungen lösen, Schmerzen lindern, die Durchblutung fördern und die Regeneration der Muskulatur verkürzen soll.

Wir zeigen, warum die Massagepistole mehr als nur ein Technik-Gadget ist, das auch du unbedingt ausprobieren solltest.

massagepistole sinnvoll

Die Massagepistole ist sinnvoll für Sportler

Im Profisport kommt die Massagepistole schon seit längerer Zeit zum Einsatz. Sportmasseure und Physiotherapeuten nutzen das Gerät, um Sportler (zum Beispiel Kraftsportler, aber auch Ausdauersportler) wieder fit zu machen und die Regeneration nach einer harten Trainingseinheit oder nach einem Wettkampf zu beschleunigen.

Die Muskulatur soll gelockert, Verspannungen und verklebte Faszien gelöst und die Durchblutung gefördert werden. Außerdem soll dank der Massagepistole die Beweglichkeit verbessert werden, was für Sportler ein echter Vorteil sein kann.

Doch die Massagepistole ist längst nicht nur für den Profibereich interessant. Auch Hobbysportler profitieren auf gleiche Weise von den Wirkungen der Massagepistole und können ihre Leistungsgrenze so nach hinten verschieben. 

Tipp: Hobbysportler setzen die Massagepistole idealerweise um das Training herum ein, beispielsweise direkt vor oder direkt nach dem Training. Vor dem Training unterstützt das Gerät dein Warm-Up, nach dem Training kann die Massagepistole eine verkürzte Regeneration bewirken.

massagepistole nacken

Die Massagepistole ist sinnvoll für Vielsitzer

Du sitzt täglich mehrere Stunden auf dem Schreibtischstuhl, bekommst durch den Bürojob wenig Bewegung und Nacken- und Rückenschmerzen sind deine täglichen Begleiter? Dann ist die Massagepistole auch für dich sinnvoll und kann dich zuverlässig von deinen Beschwerden befreien.

Drei Viertel der Berufstätigen leiden an Rückenschmerzen - Muskelverspannungen sind die häufigste Ursache dafür. Auch Schmerzen in der Schulter, im Nacken oder in den Armen sind häufig auf muskuläre Verspannungen zurückzuführen.

Mit der Massagepistole können Verspannungen gelöst und die Muskulatur gelockert werden. Die Anwendung der Massagepistole ist denkbar einfach, wodurch jeder von der entspannenden Wirkung der neuartigen Massagepistole profitieren und Schmerzen und Verspannungen den Kampf ansagen kann.

 

Wer die Massagepistole nicht benutzen sollte

Das Gerät ist vor allem für alle geeignet, die an Verspannungen leiden oder ihre sportliche Leistung optimieren möchten. Es gibt jedoch einige wenige Personengruppen, für die eine Massagepistole nicht geeignet ist, dazu zählen:

  • schwangere Frauen
  • Personen mit Durchblutungsstörungen
  • Personen mit Herzkrankheiten

Solltest du dir nicht ganz sicher sein, sprich die Anwendung am besten vorher mit deinem Arzt oder Physiotherapeuten ab.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Um von den Vorteilen der Massagepistole zu profitieren, solltest du beim Kauf auf einige Aspekte achten:

  • Stoßzahl: 1200-3200 Stöße pro Minute sollte die Massagepistole packen - außerdem sollten verschiedene Stufen einstellbar sein.
  • Lautstärke: Die Massagepistole sollte möglichst leise sein und keinen ohrenbetäubenden Lärm verursachen.
  • Gewicht: Je leichter die Massagepistole, desto handlicher ist sie und desto angenehmer ist die Anwendung.
  • Akku: Ein starker Akku mit langer Laufzeit ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal.
  • Aufsätze: Verschiedene Aufsätze ermöglichen es, alle Körperteile optimal zu erreichen.

Bei uns findest du eine Massagepistole, die all diese Anforderungen erfüllt und zudem durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis punktet.

Fazit: Ist die Massagepistole sinnvoll?

Die eindeutige Antwort darauf: Ja

Die Massagepistole kann eine echte Erleichterung für den Alltag sein, dich von Verspannungen befreien und deine sportliche Leistungsgrenze nach hinten verschieben.

Und vor allem: Du kannst die Massagepistole immer und überall anwenden. Im Fitnessstudio, im Büro oder zuhause auf der Couch vor dem Fernseher. Diese Massagegerät überzeugt durch maximale Flexibilität und einen hohen Nutzen für alle Anwender. Worauf wartest du noch?